Regionalbudget 2023

 

 

Was ist das Regionalbudget? 

Das Regionalbudget ist ein Förderinstrument, mit dem verschiedene Kleinprojekte umgesetzt werden können, welche zur Umsetzung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes (ILEK) dienen und eine Gesamtinvestition von 20.000 € netto nicht übersteigen. Dabei beträgt der Fördersatz 80% der förderfähigen Kosten bis zu einer Förderhöhe von jeweils 10.000 €. 

Gefördert werden Kleinprojekte, die auf das Gemeinwohl orientiert sind und zur Verbesserung der Region als Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturraum beitragen. Antragsberechtigt sind Kommunen, Vereine, Kleinstunternehmen und Privatpersonen. 

 

Wer fördert das Regionalbudget?

Das Regionalbudget umfasst für die Kommunale Allianz Aurach-Zenn ein Budget von maximal 100.000 €. Davon stellt das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Mittelfranken 90% zur Verfügung. Die restlichen 10% werden von den Mitgliedskommunen der Kommunalen Allianz bereitgestellt.

Wie kann man ein Projekt über das Regionalbudget fördern?
Ab dem 10. Oktober 2022 bis zum 30. November 2022
muss ein Förderantrag bei der für das Regionalbudget federführenden Stelle eingereicht werden. Ein Entscheidungsgremium, bestehend aus lokalen Akteur*innen aus dem Allianz-Gebiet, wählt dann anhand von Auswahlkriterien die Kleinprojekte aus, die über das Regionalbudget 2023 gefördert werden. Anschließend wird ein privatrechtlicher Vertrag zwischen Projekträger*innen der ausgewählten Kleinprojekte und der Kommunalen Allianz Aurach-Zenn geschlossen.
Die jeweiligen Kleinprojekte müssen bis 01. Oktober 2023 umgesetzt werden und ein Durchführungsnachweis darüber bis dahin eingereicht sein. 

Federführende Stelle für das Regionalbudget 2023

Verwaltungsgemeinschaft Hagenbüchach-Wilhelmsdorf 
z.Hd. Maximilian Gaier 
Hugenottenplatz 8
91489 Wilhelmsdorf 

 

Haben Sie Fragen zum Regionalbudget? 

Weitere Infos zum Regionalbudget finden Sie hier.
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Ideen für ein Kleinprojekt? Dann wenden Sie sich gerne an: 

Maximilian Gaier (Umsetzungsbegleiter Kommunale Allianz Aurach-Zenn)

Tel.: 09104/ 82 629 18

E-Mail: info@aurachzenn.de