Kooperation
Potenziale
Ziele & Strategien
Schlüsselprojekte

ILEK - Integriertes ländliches Entwicklungskonzept

Das Integrierte ländliche Entwicklungskonzept, kurz ILEK hat zum Ziel, die kommunale Zusammenarbeit auf verschiedenen Handlungsfeldern auszubauen um vorhandene Potenziale besser auszuschöpfen, zukunftsfähige Netzwerke einzugehen und Synergieeffekte stärker als bisher zu erzielen. Das ILEK ist die Voraussetzung für die Förderung von Projekten im Rahmen der Dorferneuerung und der Flurneuordnung.
Das ILEK "Von der Aurach bis zur Zenn" wird durch das Büro Schirmer - Architekten & Stadtplaner aus Würzburg zusammen mit dem Büro WGF Landschaft aus Nürnberg erstellt und durch das Amt für Ländliche Entwicklung gefördert. Detaillierte Informationen zur Förderung im ländlichen Raum finden sich unter www.landentwicklung.bayern.de.